Cupcakes

Der Name stammt daher, dass der Teig ursprünglich in einer Tasse (englisch: cup) gebacken wurde. Heute werden Cupcakes statt in einer Tasse zumeist in mit Papier ausgelegten Muffinformen gebacken. Anschließend wird der Cupcake mit einer Cremehaube versehen und mit Obst, Zuckerperlen oder -blüten dekoriert, wobei der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind. Bei der Creme besteht eine weitgefächerte Auswahl, die von Frischkäsecreme bis zu unterschiedlichsten Buttercreme-Varianten reicht.

Cupcakes sind längst nicht mehr nur bunte, kleine Kuchen, sondern haben unheimliches Potential für festliche Anlässe. Machen Sie zum Beispiel Ihre Hochzeit mit personalisierten Cupcakes (siehe Esspapier) zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *